Kettenglied 30%-Rallye schließt Rekord „Beste“ Tagesleistung 2020 ab

|

Chainlink notiert zwar nur noch halb so hoch wie sein Allzeithoch, hat aber gerade einen neuen Rekord gebrochen – diesmal mit der besten Ein-Tages-Performance im gesamten Jahr 2020.

Ist dies ein Zeichen dafür, dass Chainlink bereit ist, als Nächstes neue Preisrekorde anzustreben, da eine so hervorragende Erholung von lokalen Tiefständen die Anfänge der Rallye vergleichsweise schwach erscheinen lässt?

Kettenglied stellt Rekord für beste Intraday-Leistung im Jahr 2020 auf

Chainlink hat sich auch im zweiten Jahr in Folge als marktweit leistungsstärkster Krypto-Asset erwiesen. Vom Tiefststand am Schwarzen Donnerstag bis zum Hoch stieg LINKUSD um über 1200%, bevor sich der Höchststand von $20 als das einzige Niveau erwies, das die Altmünze noch nicht durchbrechen konnte.

Verwandte Lektüre | Mega Bitfinex Bitcoin Whale: Kettenglied FOMO wird irgendwann verpuffen

Das scheinbar unaufhaltsame Raketenschiff, das Chainklink ist, hat sich jedoch möglicherweise nur zurückgezogen, um seine Jets aufzutanken. Nach einem Rückgang vom Höchststand im Jahr 2020 auf den jüngsten Tiefststand von $7,50, was einer Korrektur von über 60% entspricht, erholte sich der Wert gestern um über 30%.

LINKUSD Daily 2020 Intraday Rally Record | Quelle: Handelsansicht

Allein in 24 Stunden, vom unteren Ende des Dochtes der täglichen Kerze bis zum Höchststand am selben Tag, stieg Chainlink um weit über 39%. In zwei Tagen ist LINKUSD um 46% gestiegen und hat damit einen Großteil der Verluste aus dem Sturz von oben wieder wettgemacht.

Krypto-Star ist vielleicht nicht aus dem Gröbsten heraus, 80% oder mehr Korrektur möglich

Die kräftige Erholung von Chainlink ist ebenso stark wie der Vorsprung auf das Allzeithoch des Vermögenswertes Anfang dieses Jahres, und dann noch einiges mehr. Nachdem der Vermögenswert jedoch um mehr als 60% von seinem Höchststand gefallen war, erreichte er in nur 38 Tagen unglaublich überverkaufte Konditionen.

Wenn ein Vermögenswert so überverkauft wird, ist ein starker Aufprall möglich. Als Bitcoin zunächst von 20.000 $ kollabierte, fiel es zunächst auf 6.000 $ und erholte sich dann sofort wieder über 11.000 $, bevor die Baisse begann.

Verwandte Lektüre | Kettengliedkorrektur „Gesund“, aber der Verlust von $8 könnte Inhaber in „U-Boote“ verwandeln

Nur weil die Erholung von Chainlink beeindruckend ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass der Vermögenswert wieder auf neue Allzeithochs steigen wird. Der parabolische Vormarsch der Altmünze ist gebrochen, und wenn das geschieht, zeigen die Statistiken, dass die Vermögenswerte danach regelmäßig um 80% oder mehr fallen.

LINKUSD Daily 2020 Intraday Rally Record | Quelle: Handelsansicht

Dasselbe Vorkommnis und Preisziel wurde bei Bitcoin erreicht, nachdem das Unternehmen 20.000 Dollar verloren hatte, aber es dauerte ein ganzes Jahr, bis der Vermögenswert das Ziel erreichte. Während der ersten Phase des Bärenmarktes kam es zu mehreren toten Katzen, die ein absteigendes Dreieck bildeten. Insgesamt fiel Bitcoin um über 84 %, wie in der obigen LINKUSD-Tabelle dargestellt.

Rückblickend auf das Diagramm von Chainlink, wurde nur eine wichtige Unterstützungsebene erneut getestet. Möglicherweise wird es in den kommenden Tagen mehrere weitere Ebenen tiefer erneut testen. Wenn dies der Fall ist, macht das die Kryptowährung als langfristiger Halt nicht weniger wertvoll. Es könnte jedoch nicht schaden, den jüngsten Gewinnen hinterherzujagen und auf einen erneuten Test zu warten, um sich in die einst unaufhaltsame Alt-Münze einzukaufen.

Featured image from Deposit Photos, Charts from TradingView

Schreibe einen Kommentar

References

Quellen

Referenties

Riferimenti

Referencias